Deutsche Rentenversicherung

Hinweis zur Verwendung von Cookies

Wir möchten gerne unsere Webseite verbessern und dafür anonyme Nutzungsstatistiken erheben. Dürfen wir dazu vorübergehend ein Statistik-Cookie setzen? Hierbei wird zu keiner Zeit Ihre Nutzung unserer Webseite mit persönlichen Daten in Verbindung gebracht.
Weitere Informationen finden Sie in der Datenschutzerklärung. Auf dieser Seite ist auch jederzeit der Widerruf Ihrer Einwilligung möglich.

OK

Küchenhelfer (m/w/d)

Auf einen Blick

  • Arbeitsort: Fachklinik Eußerthal
  • Standort: Eußerthal
  • Bezahlung: nach TV-TgDRV,Entgeltgruppe 2 (Dies entspricht einem Entgelt von mindestens 15,24 Euro je Stunde, zuzüglich anteiliges 13. Monatsentgelt)
  • Arbeitsverhältnis: befristet in Teilzeit (19,5 oder 29,25 Wochenstunden) für die Dauer von zwei Jahren, als Krankheitsvertretung
  • Vorteile: gute Arbeitsbedingungen, feste Arbeitszeiten, soziale Absicherung
  • Arbeitgeber: Deutsche Rentenversicherung Rheinland-Pfalz

Arbeit macht Spaß, wenn alle an einem Strang ziehen. Sie sind motiviert und zuverlässig? Dann kommen Sie als Küchenhilfe (m/w/d) zu uns ins Team!

Ihr künftiger Arbeitsort

Ist die Fachklinik Eußerthal, unsere Reha-Klinik für abhängigkeitskranke Menschen. Die Fachklinik Eußerthal liegt mitten im Pfälzerwald zwischen Landau und Annweiler. Arbeiten Sie dort, wo andere Urlaub machen!

Ihre Aufgaben

Sie

  • helfen mit, leckere Speisen zuzubereiten und an unsere Patienten auszugeben,
  • reinigen die Großküche mit deren Neben- und Kühlräumen teilweise mittels Reinigungsmaschinen,
  • spülen das Küchengeschirr mit der Bandspülmaschine,
  • helfen bei der Warenannahme und Lagerhaltung mit Gewichte unter 10 kg,
  • entsorgen den Abfall und versorgen die Schmutzwäsche.

Und die Bezahlung?
Die Stelle wird nach TV-TgDRV in Entgeltgruppe 2 bezahlt. Dies entspricht einem Entgelt von mindestens 15,24 Euro je Stunde, zuzüglich anteiliges 13. Monatsentgelt.

Wir erwarten

  • Deutschkenntnisse.
  • Sie mögen es am liebsten sauber und ordentlich und begeistern sich für einen freundlichen Service.
  • Natürlich müssen Sie auch gesundheitlich geeignet und bereit sein sorgfältig, auch am Wochenende, zu arbeiten.
  • Sie sind zum Erlernen der nötigen Hygiene- und Sicherheitsvorschriften bereit.
  • Eine Berufsausbildung ist nicht erforderlich.

Wir bieten

Es gibt viele gute Gründe, für uns zu arbeiten

  • Leisten Sie eine sinnvolle Tätigkeit für die Gesellschaft.
  • Sie haben einen Arbeitsplatz im öffentlichen Dienst mit funktionsgerechter Vergütung einschließlich Förderung einer betrieblichen Altersvorsorge bei der VBL: Denn mit Alterssicherung kennen wir uns aus.
  • Sie vereinbaren berufliche und private Ziele durch planbare Arbeitszeiten.
  • Teamarbeit und Wertschätzung wird bei uns großgeschrieben.
  • In der Umgebung gibt es auch Kindergärten und weiterführende Schulen.

Steigen Sie nach der Familienpause wieder ein
Wir schauen nach Lösungen, damit Beruf und Familie unter einen Hut gebracht werden können, beispielsweise durch planbare Arbeitszeiten und Job-Sharing.

Fühlen Sie sich angesprochen?

So werden Sie Teil unseres Teams


Sie glauben, dass Ihre berufliche Zukunft bei uns liegt? Dann zögern Sie nicht, sondern schicken Sie bitte Ihre schriftliche Bewerbung mit Lebenslauf, Zeugnissen und eventuellen Tätigkeitsnachweisen an:

Deutsche Rentenversicherung Rheinland-Pfalz
Fachklinik Eußerthal
Personalwesen
Klinikstraße 1
76857 Eußerthal

Wir senden Bewerbungsunterlagen grundsätzlich nicht zurück. Bewerbungskosten werden nicht erstattet. Im Falle einer Einstellung ist nach § 20 IfSG der Nachweis einer bestehenden Immunität gegen das Masernvirus notwendig. Ihre Daten erheben und verarbeiten wir nach Maßgabe der EU-Datenschutzgrundverordnung und des Landesdatenschutzgesetzes Rheinland-Pfalz.

Noch unentschieden?

Gerne geben wir Ihnen die Möglichkeit zur Hospitation.

Sie haben noch Fragen zur Stelle, zu uns oder zur Bewerbung?

Dann kontaktieren Sie bitte Frau Susanne Laubersheimer, Assistentin des Kaufmännischen Direktors, Telefon: 06345 20-204 oder Personalservicestelle_FKE@drv-rlp.de.

Weitere Informationen finden Sie hier: Karriereportal

 

Besondere Hinweise

Gleiche Chancen für alle

Wir fördern die Gleichbehandlung aller Menschen und sehen daher Bewerbungen aus allen Altersgruppen, unabhängig von der ethnischen Herkunft, dem Geschlecht, der Religion oder Weltanschauung, einer Behinderung oder der sexuellen Identität entgegen.Bewerbungen von schwerbehinderten oder diesen gleichgestellten behinderten Menschen (§ 2 Abs. 2 und 3 SGB IX) werden nach Maßgabe der für die Auswahl geltenden Regelungen bei gleicher fachlicher und persönlicher Qualifikation besonders berücksichtigt. Gleiches gilt auch für Frauen in Bereichen, in denen diese im Sinne des Landesgleichstellungsgesetzes unterrepräsentiert sind.

Kontakt

Fachklinik Eußerthal

  • Klinikstraße  1
    76857 Eußerthal , Rheinland-Pfalz
    Deutschland

  • Klinik zur Rehabilitation Abhängigkeitskranker