GSB 7.1 Standardlösung

Ihre ersten Tage bei uns - Was passiert?

Ein gemütliches Café

Bild / Video 2 von 4

Stühle und Tische in einem Cafe Ein gemütliches Café Quelle: Deutsche Rentenversicherung Rheinland-Pfalz

Anmeldung

Bitte treffen Sie bis spätestens 9 Uhr bei uns ein und melden sich am Empfang an.

Sie erhalten Ihren Zimmerschlüssel und Ihren Therapieplan. Eine Mitarbeiterin oder ein Mitarbeiter holt Sie anschließend ab und begleitet Sie zu Ihrer Station.

Gerne können Angehörige Sie bei der Anreise begleiten.

Termine am ersten Tag

Bevor wir mit der Arbeit beginnen, schauen wir ganz genau hin.

Aufnahme auf der Station

Die Pflegekräfte auf Ihrer Station machen sich ein erstes Bild von Ihnen. Sie dokumentieren Ihre mitgebrachten Medikamente, messen Ihre Körpergröße, wiegen Sie und schreiben ein EKG. Sind Sie Diabetiker, erklären wir Ihnen noch unsere Blutzuckergeräte.

Ein Alkoholtest und ein Drogenscreening sind Pflichtprogramm. Auch eine Blutentnahme gehört zur Aufnahmeuntersuchung.

Aufnahmecheck durch Ärzte

Mit unseren Ärzten besprechen Sie anschließend, ob und gegebenenfalls welche Medikamente Sie benötigen oder ob eine bestimmte Ernährungsform notwendig ist.

Sie lernen Ihre Patin oder Ihren Paten kennen

Darauf sind wir besonders stolz: Jeder Patient hat seinen persönlichen Paten. Ihr Pate ist übrigens auch Patient, der schon einige Zeit bei uns ist. Er holt Sie nach dem ärztlichen Check ab und bringt Sie gemeinsam mit Ihren Angehörigen in Ihren Wohnbereich. Am Ende Ihres ersten Tages starten Sie dann noch gemeinsam mit ihm einen Klinikrundgang, damit Sie sich gut bei uns zurecht finden.

Aufnahmegespräch mit Ihrem Bezugstherapeuten

Ihr Bezugstherapeut wird für die nächsten Wochen einer Ihrer wichtigsten Ansprechpartner bei uns sein. Im Aufnahmegespräch lernen Sie sich kennen und besprechen die Probleme, an denen Sie gemeinsam arbeiten werden.

Medizinische Aufnahemuntersuchung

Auch Ihre medizinischen Probleme wollen wir gemeinsam angehen. Deshalb müssen wir Sie kennen. Ihr Bezugsarzt wird Sie medizinisch untersuchen.

Kommen Sie erst einmal bei uns an

Nicht zuletzt haben Sie auch Gelegenheit, sich in aller Ruhe auf Ihrem Zimmer einzurichten.

Der zweite Tag: Unterweisungen und Therapie

Am zweiten Tag zeigen wir Ihnen, wie die wichtigsten Dinge in unserer Klinik funktionieren:

Sie lernen die Sportgeräte kennen, wir erklären Ihnen das Verhalten im Brandfall und Sie erfahren alles rund um die Haus- und Zimmerordnung, die Gruppenräume und die Wäscherei.

Dann können die ersten therapeutischen Anwendungen nach Ihrem individuellen Therapieplan starten.

Hinweis zur Verwendung von Cookies

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen zum Datenschutz erhalten Sie über den folgenden Link: Datenschutz

OK